navigation
15.03.2019 09:16

Störung bei der Rundsteueranlage TS 15 Landquart

Defekt der Rundsteueranlage verursacht Probleme in Obersteinach
Störung bei der Rundsteueranlage TS 15 Landquart

Am Donnerstag 07.03.2019 wurde aufgrund eines Spannungseinbruchs auf dem Versorgungsnetz der SAK, ein Impulsfehler an der Rundsteueranlage Steinach in der Trafostation Nr. 15 festgestellt. Am 08.03.219 wurde mit einem Techniker vom Hersteller Landis+Gyr (Solutec) die Störung an der Kommando- und Sendeanlage untersucht. Mit einer mobilen Sendeanlage konnte eine provisorische Überbrückung nicht sichergestellt werden. Als Sofortmassnahme wurde von der Elektra Steinach deshalb entschieden, die betroffenen Liegenschaften in Obersteinach manuell zu überbrücken. Die Firma Etavis und Elektro Keller konnten dies von Donnerstag bis und mit Freitag bis auf wenige Ausnahmen (Aufgrund Absenz der Eigentümer) erledigen. Derzeit ist in Obersteinach keine Steuerung aktiv für Boiler und Waschmaschinen, die Strommessung erfolgt im Niedertarif. Damit eine korrekte Messung und Schaltung gewährleistet werden kann, werden als nächster Schritt vor Ort die neuen Zähler montiert und/oder die Lastschaltgeräte ersetzt. Dies sollte in den kommenden zwei Wochen abgeschlossen sein. Wir bitten Sie um Verständnis.

Elektra Steinach

powered by anthrazit