navigation
30.01.2019 13:30

Gutachten Planungskredit Ersatzbau Turnhalle

Erneuerung der Turnhallen-Infrastruktur
Gutachten Planungskredit Ersatzbau Turnhalle

Die bestehende Sporthalle wurde 1976 gebaut und ist energetisch sanierungsbedürftig. Der Gemeinderat hat in einer Machbarkeitsstudie eruiert, welche Lösung für die Zukunft die beste ist. Die kleine Halle genügt schon seit Jahren den Anforderungen an den Turnunterricht und dem Vereinssport nicht mehr. Sie erfüllt die Normen des Bundesamtes für Sport nicht einmal für eine Einfachhalle. Der Gemeinderat hat 2018 vom Planungsbüro Buffoni Bühler AG, St. Gallen, eine Machbarkeitsstudie erstellen lassen.

Die Machbarkeitsstudie zeigt auf, dass eine Doppelturnhalle die vernünftigste Lösung für Steinach darstellt. Unter dem Aspekt, dass die Gemeinde in den nächsten 40 Jahren weiterwachsen wird und die kleine Turnhalle den Anforderungen seit Jahren nicht genügt, ist es strategisch sinnvoll, sich auf einen Ersatzbau mit einer Doppelturnhalle zu konzentrieren. Der freiwerdende Raum der kleinen Turnhalle gibt der Schule die Möglichkeit, für künftige Anforderungen freien Raum zur Verfügung zu haben. Der Bedarf der Schule für zwei Hallen ist klar ausgewiesen. Bei erhöhten Klassengrössen wird der Druck noch verstärkt. Der Vereinssport ist schon seit Jahren an die Kapazitätsgrenzen gestossen und eine neue Lösung ist schon seit langem ein Bedürfnis.

Die Kosten für eine Sanierung der bestehenden, alten Hallen ist auf die nächsten 40 Jahre gerechnet bei ca. 4-5. Mio. Franken. Ein Ersatzbau kostet rund 8-9 Mio. Franken und würde den Steuerfuss mit rund zusätzlichen 5% belasten.

Im 2019 soll in einem Wettbewerbsverfahren eruiert werden, welches die richtige Lösung für den Bau einer Doppelhalle sein soll. Zusätzlich zum Verfahren soll eine Kostenschätzung gemacht werden. Die Planungsarbeiten bilden dann die Grundlage für die Urnenabstimmung im 2020/2021. Für die Planung einer Doppelturnhalle als Ersatzbau für die bestehende grosse Turnhalle beantragt der Gemeinderat der Bürgerschaft einen Planungskredit von Fr. 320000.-.

Gemeinderat Steinach

powered by anthrazit