navigation
23. Jun. 2016, 08:28 Uhr

Erneuerung regionale Tierkörpersammelstelle Ladreute, Egnach

TKS Ladreute weiterhin sachgerechte Lösung
Erneuerung regionale Tierkörpersammelstelle Ladreute, Egnach


Weil die regionale Tierkörpersammelstelle Ladreute, Gemeinde Egnach (TG), den ökologischen, tierseuchenpolizeilichen, ökonomischen und betrieblichen Anforderungen nicht mehr genügt, hat der Gemeinderat Egnach vor rund zwei Jahren die Erneuerung der Anlage in Angriff genommen. Der Gemeinderat Egnach legte den beteiligten Gemeinden, zu denen auch Steinach gehört, die Projektpläne und den Kostenteiler für den Baubeitrag und die Betriebskosten vor. Zudem soll die Vereinbarung der beteiligten Gemeinden für den Betrieb der Sammelstelle um weitere 10 Jahre verlängert werden. Der Gemeinderat Steinach erachtet die Beteiligung an der Tierkörpersammelstelle Ladreute als sachgerechte und bewährte Lösung und stimmte einer Fortführung der Beteiligung zu. Er ist auch mit dem Erneuerungsprojekt grundsätzlich einverstanden. Ein Baukostenbeitrag in der Höhe von Fr. 59369.74 wird in das Budget 2017 eingestellt und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Bürgerschaft zum Budget 2017.

Gemeinderat Steinach

powered by anthrazit