navigation
20. Aug. 2020, 14:04 Uhr

Kunstrasenfeld soll ersetzt werden

Der im Jahr 2004 erstellte Kunstrasen auf der Sportanlage Bleiche hat nach 16 Jahren das Ende der Nutzungsdauer erreicht.
Kunstrasenfeld soll ersetzt werden

Den Ersatz des Kunstrasens hat der Gemeinderat bereits vor einigen Jahren in der Investitionsplanung berücksichtigt. Die von der Sportplatzkommission eingesetzte Arbeitsgruppe wurde nun vom Gemeinderat mit den nötigen Abklärungen beauftragt, sodass der Bürgerschaft im Rahmen des Budget 2021 ein Kreditantrag für die Erneuerung des Kunstrasenfeldes unterbreitet werden kann. Der derzeitige Kunstrasen ist mit einem Granulat verfüllt. Dieses Granulat wird aktuell auch im Zusammenhang mit Mikroplastik thematisiert. Der Gemeinderat möchte voraussichtlich in Zukunft auf ein unverfülltes Kunstrasensystem setzen, welches weit ökologischer ist, allerdings auch teurer in der Anschaffung. Der Unterhalt eines Kunstrasens ohne Granulat fällt dafür wieder günstiger aus.

Gemeinderat Steinach

powered by anthrazit